Variantenkonfiguration für komplexe Produkte

Die Variantenkonfiguration nutzen Sie für die Fertigung komplexer Produkte. Der Hersteller ist gezwungen, immer neue Varianten seiner Produkte anzubieten.

Oftmals werden neue Varianten erstellt, indem bestehende Produktkonzepte bei der Auftragsbearbeitung einfach abgeändert werden. Die Devise lautet:

„Auf Kundenanforderungen schnell reagieren.“

Der Produktkonfigurator verbessert den Informationsaustausch zwischen Vertrieb, Konstruktion und Produktion. Mit Hilfe der Variantenkonfiguration kann der Kunde oder Vertriebsmitarbeiter das Produkt
spezifizieren und sicherstellen, dass das Produkt auch in der gewünschten Weise gefertigt werden kann.
Darüber hinaus stellt er sicher, dass die Fertigungskosten den geplanten Rahmen nicht übersteigen. Programmierung setzen wir bei unseren Mitarbeitern Voraus.

 

Was können wir für Sie tun?